Suche
Suche Menü

FOCUS 2016: Fachtagung sucht spannende Projekte

Die Museums-Fachveranstaltung FOCUS geht in die dritte Runde! Vom 6. bis 8. April 2016 treffen im Paulikloster in Brandenburg an der Havel wieder zahlreiche Akteure aus der Museums- und Ausstellungsszene aufeinander.

Im kommenden Jahr widmet sich die Veranstaltung den Themen Ausstellungstechnik und Ausstellungsinszenierung. 2016 beleuchtet FOCUS die Herausforderungen, vor denen Museen bei der Entwicklung und Umsetzung von Ausstellungsprojekten immer wieder stehen: Zum einen muss der Erhalt der Exponate gesichert sein und zum anderen ein ansprechendes Gestaltungs- und Inszenierungskonzept entwickelt werden. Von der Exponatmontage in Vitrinen, mobilen Wandsystemen oder Lichtwirkung in Räumen bis hin zu Inszenierungskonzepten und Strategien für effektives Projektmanagement beleuchtet FOCUS das Thema auf vielseitige Weise.

Zu den Themen im kommenden Jahr zählen u.a.:
• Vitrinen- und Wandsysteme
• Lichtsysteme
• Akustik
• Medien
• Modellbau
• Szenografie
• Projektmanagement

Tagung und Fachmesse

2016 haben kleine und große Museen, Institutionen und Unternehmen wieder die Möglichkeit, innovative Produkte oder Projekte sowie neue Materialien und zukunftsweisende technische Entwicklungen vorzustellen. Dazu verwandelt sich das Kirchenschiff des Pauliklosters in eine Fachmesse, die durch ein hochkarätiges Vortragsprogramm und spannende Workshops ergänzt wird.

FOCUS ist interdisziplinäres Forum und nachhaltige Kommunikations- und Fortbildungsplattform für Fachpublikum aus dem Museums- und Ausstellungsbereich. Die Veranstaltung richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter aus Forschung und Lehre, Entscheiderinnen und Entscheider aus Museen, junge Kolleginnen und Kollegen sowie Dienstleister aus der Museums- und Ausstellungsbranche.

Die Anmeldung für Vortragende, Aussteller und Gäste ist möglich direkt bei mir:
Stefanie Kinsky
service@focus-museum.de