Crowdfunding C/O Berlin

Crowdfunding für C/O Berlin

22. September 2014 - Digitale Medien

Kultur kostet Geld. Eine ganze Menge sogar. Deshalb überrascht es wenig, dass Institutionen verstärkt nach Alternativen zur klassischen Finanzierung durch den Bund oder die Kommunen suchen. Crowdfunding als “Schwarmfinanzierung” ist in Deutschland bisher vor allem für kleinere Projekte aus der Freien Szene oder einzelne Künstler und Künstlerinnen ein Fundraising-Tool. Große Institutionen und Museen trauen sich noch nicht so Recht, diese Methode zu nutzen.

Bei C/O Berlin habe ich die erfolgreiche Kampagne “Turn Us On” begleitet, bei der über 120.000 Euro gesammelt wurden.

Ein erstes Interview gibt es bei Crowdfunding Berlin: http://www.crowdfunding-berlin.com/de/magazin/interviews/2014/7/8/interview-co-berlin/

› tags: Berlin / Crowdfunding / Digital Media / Kulturmanagement / Social Media /